33. Logistik Dialog 2017:
Digitalisierung und Nachhaltigkeit schaffen Kundennutzen

Logistikbranche gestaltet den Wandel der Wertschöpfungskette aktiv mit.

„Be Part of the Change“ und nimm die Herausforderungen durch die Digitalisierung an! Dieser Aufforderung der BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich folgten gut 900 Teilnehmer am 33. Logistik Dialog unter dem Motte “Kundenfokus Dynamisierung Leadership”. Kongresshighlights waren die Verleihung des Nachhaltigkeitspreises Logistik 2017, ein spannender Newcomer Contest und ein interaktiver Design Thinking-Workshop. Preisträger des Nachhaltigkeitspreises ist der Versandhändler memo AG aus Greußenheim bei Würzburg.

Erstmals hat die BVL Österreich mit dem Newcomer Contest innovative und zukunftsweisende Ideen vor den Vorhang geholt. Aus den drei nominierten Finalisten ging byrd technologies als Gewinner des Online-Votings der Fachwelt hervor. Das Jahrestreffen der Logistiker aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft war diesmal auch mit dem Special Spanien noch internationaler ausgerichtet. In der Fachausstellung „Alles Logistik“, die eine Bandbreite an innovativen Lösungen präsentierte, und beim Netzwerkabend trafen sich zahlreiche Entscheidungsträger.

Rückblende 33. Logistik Dialog 2017


Location

EVENTHOTEL PYRAMIDE, Congress Center
Parkallee 2
2334 Wien-Vösendorf


Ein starkes Netzwerk mit kompetenten Partnern