Österreichs größtes Netzwerk für Logistiker

Logistik ist Leben

Seit gut vier Jahrzehnten ist die BVL Österreich ehrenamtlich das Kompetenznetzwerk mit
Unabhängigkeit zugunsten des wachsenden Logistiksektors. 

Als Österreichs größtes Netzwerk für Logistikerinnen und Logistiker leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung und praxisbezogenen Anwendung der Logistik. Unser Ziel ist es, eine neutrale Plattform zur Verfügung zu stellen, um einen interdisziplinären Erfahrungsaustausch zwischen Praxis, Wissenschaft und Lehre zu gewährleisten. Im Zentrum stehen Wissenstransfer und Bewusstseinsbildung für Branchenanliegen.

Bereits etwa 900 Mitglieder profitieren von den vielseitigen Möglichkeiten, die wir für dieses zentrale Segment unserer Wirtschaft bereitstellen. Persönlichkeiten, Experten, Führungskräfte und Multiplikatoren aus Handel, Industrie, Dienstleistung, Interessensvertretung, Öffentlichkeit und Wissenschaft vernetzen sich bei unseren Events, Arbeitskreisen und in unseren Gremien. Wer mitmacht, profitiert.

International orientieren wir uns durch Kontakte zu Experten und Institutionen im Ausland, insbesondere Europa. Internationalen Entwicklungen soll damit Rechnung getragen werden. Vor allem unsere Mitglieder finden in der BVL ihren kompetenten und uneigennützigen Ansprechpartner in folgenden Belangen:

  • Logistische Anwendung- und Entwicklungsprobleme
  • Zukunftsorientierte Logistikfragen und Informationen über relevante logistische Trends
  • Logistische Aus- und Weiterbildungsanliegen

Die BVL Österreich ist offen für alle Personen, die in bzw. für die Logistik oder angrenzenden Bereichen in Praxis samt Wissenschaft, insbesondere Marketing, Informatik, Qualitätsmanagement tätig sind oder sein wollen- sei  es als Mitarbeiter, Führungskraft, Forschung oder Lehre. Wir freuen uns auf Mitglieder aus Betrieben jeglicher Branchen, Verbände, Organisationen oder Vereinigungen.

Mit unseren Kooperationspartnern suchen wir langfristige und seriöse Zusammenarbeit, die den Partnern dient und nützt. Bei all unseren Aktivitäten sind wir offen für Kooperationen die dazu beitragen, unsere Professionalität, unseren Qualitätsanspruch und unseren hohen Marktwert sicherzustellen.

Wir unterstützen alle sinnvollen und grundsätzlich an marktwirtschaftlichen Prinzipien orientierten Strömungen und Aktivitäten in Richtung verstärkten, ethischen und ökologischen Managements und streben eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und Umsetzung einer “Nachhaltigen Logistik” an.

Hervorheben möchten wir außerdem, dass die BVL primär auf Gemeinnützigkeit bei gleichzeitiger Kostendeckung ausgerichtet ist. Im entgeltlichen Bereich unserer Aktivitäten bieten wir ein maximales Kosten/Nutzen Verhältnis und bei den Tätigkeiten orientieren wir uns vorrangig an den Vereinsinteressen.
Alle Aktivitäten im Rahmen der Vereinsleitung sind ehrenamtlich und daher unentgeltlich.


Ein starkes Netzwerk mit kompetenten Partnern