Aktuelles aus der und für die Logistik

Die Königsdisziplin des E-Commerce: Intralogistiklösungen für den Lebensmittelhandel
Kategorie: Story

Die Königsdisziplin des E-Commerce: Intralogistiklösungen für den Lebensmittelhandel

Die Königsdisziplin des E-Commerce: Intralogistiklösungen für den Lebensmittelhandel

Frische, Tempo und Service-Qualität sind die Herausforderungen im klassischen, stationären Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Mit dem veränderten Konsumverhalten und dem Online-Boom im LEH entstehen zusätzliche Anforderungen, die nur mit modernster Software gelöst werden können.

Im deutschsprachigen Markt sind die ersten E-Grocery-Geschäftskonzepte (Electronic Grocery/Online Lebensmittelhandel) mit Vollsortiment bereits vor über 10 Jahren an den Start gegangen. Nicht selten belächelt und noch öfter kritisch hinterfragt: Kann man im Internet auch Lebensmittel bestellen und nach Hause liefern lassen? Und, braucht es diese Möglichkeit wirklich? Die rasante Entwicklung im Laufe des vergangenen Jahrzehnts liefert eine klare Antwort: mittlerweile erfährt die Online-Nachfrage nach Lebensmitteln einen wahren Boom. Die Corona-Krise in 2020 beschleunigte diese Entwicklung zusätzlich. Doch auch ohne den disruptiven Schub im Zuge der COVID-19-Pandemie

Freie Lagerflächen im Hafen Wien, auch prädestiniert als Umschlagsplatz für die Bauwirtschaft, Jetzt Anfragen
Kategorie: Story

Freie Lagerflächen im Hafen Wien, auch prädestiniert als Umschlagsplatz für die Bauwirtschaft, Jetzt Anfragen

Derzeit ist folgendes verfügbar:

Kühllager (+2 bis + 8°C)
Informationsauszug:
– 383 m² (inkl. Fahrwege) groß
– Insgesamt 210 EUR-Paletten Stellplätze bei 3,40 Meter Palettenhöhe

Versperrbare Lagerflächen (Kojen)
Informationsauszug:
– Überdacht im Zentrallagerhaus
– Verschiedene Größen von 41 bis 143 m² frei

Tiefkühllager (-18 bis -24°C)
Informationsauszug:
– 160m² (inkl. Fahrwege) groß
– Kühlleistung von -18 bis -24°C regulierbar

Block-, Hochregal- und Freilagerflächen auf Anfrage!

Für weitere Informationen oder Fragen, ist unser Team gerne für Sie erreichbar.

Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung
Kategorie: Story

Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung

Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung

Heute an die Post übergeben –
Morgen beim Empfänger in Österreich zugestellt

Sie haben Lebensmittel, die am nächsten Tag österreichweit direkt beim Empfänger eintreffen sollen? Dafür bietet die Post die Next Day Zustellung an.

Next Day Zustellung für Lebensmittel:

Österreichweite Zustellung
Einlieferung im Post-Logistikzentrum: Montag bis Donnerstag (werktags)

Zustelltage: Dienstag bis Freitag (werktags)

Ist der Empfänger nicht Zuhause, wird die Sendung vor der Wohnungstür des Kunden abgestellt

Beratung zur optimalen Kühlverpackung inklusive

Auf Wunsch nimmt der Zusteller die Isolierbox sofort wieder mit

BVL Interview kurz nachgefragt: „Hafen Wien in der Nachhaltigkeit ganz vorne dabei“
Kategorie: News

BVL Interview kurz nachgefragt: „Hafen Wien in der Nachhaltigkeit ganz vorne dabei“

Die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich hat mittlerweile vor gut 10 Jahren im neuen Heimathafen am Wiener Hafen fest gemacht. Dadurch ist die BVL Österreich direkt am Puls dieser nachhaltigen, hoch kompetenten Logistikdrehscheibe im Herzen der Bundeshauptstadt. Diese besondere Verbundenheit zeitigt ein überaus profundes Interesse an innovativen Projekten der einzelnen Standorte und ganz essentiell während dieser durch Corona bewegten Umstände. Um noch mehr zu wissen hat die BVL einfach kurz nachgefragt und ziemlich spontan dieses Interview mit Doris Pulker-Rohrhofer, technische Geschäftsführerin Hafen Wien und Fritz Lehr, kaufmännischer Geschäftsführer Hafen Wien, geführt:

Automatisierung gegen den Fachkräftemangel
Kategorie: Appetizer

Automatisierung gegen den Fachkräftemangel

Sie sind die jungen Wilden unter den Lösungen für voll automatisierte Kleinteilelager: Was AutoStore-Systeme mit Haushaltsstaubsaugern zu tun haben und wie sie gegen den Fachkräftemangel wirken, haben wir unter die Lupe genommen.

In den letzten zehn Jahren haben AutoStore-Systeme als Lösungen für voll automatisierte Kleinteilelager einen immer höheren Stellenwert in der Lagertechnik erlangt. Sie beeinflussen Themen wie auch den Fachkräftemangel und bieten Potenzial für die effiziente Gestaltung von Lagerprozessen. Und das, obwohl sie im Vergleich zu alternativen Systemen oder modernen Hochregallagern noch relativ frisch am Markt sind. Global gibt es dennoch bereits mehr als 500 Anlagen und auch die Fachwelt betrachtet AutoStore-Systeme durchaus als eigenständige Technik.

Energiequellen aber die Erneuerbaren im Abwärtstrend
Kategorie: Appetizer

Energiequellen aber die Erneuerbaren im Abwärtstrend

Die Studie „Erneuerbare Energien in Österreich 2021“ zeigt, dass die soziale Akzeptanz der Energiewende hoch ist. Wie diese trotz leichtem Abwärtstrend in der Befürwortung lokaler Projekte auf die Logistik wirkt, erfahren Sie von Nina Hampl.

Bereits zum siebten Mal haben die Universität Klagenfurt, die Wirtschaftsuniversität Wien, Deloitte Österreich und Wien Energie mit der Studie „Erneuerbare Energien in Österreich 2021“ das Stimmungsbild zum Thema topaktuell eingefangen. Wir haben mit Nina Hampl, Professorin für Nachhaltiges Energiemanagement und stellvertretende Vorständin des Instituts für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement an der Universität Klagenfurt, die möglichen Einflüsse der neuen Erkenntnisse auf die Logistik betrachtet.


Wolfgang Skrabitz Exklusiv Keynote Video

Die Knapp Industry als Big Player hat sich maßgeschneidert der Entwicklung von Technologien mit Innovationscharakter verschrieben. Ihnen werden Insights eigens geboten unter anderem:
– Trends versus Krisenmodus
– Auswirkungen der Konsumentenverhaltensänderung
im Supply Chain Management
– Versorgungssysteme der Zukunft
KNAPP_Logo_cmyk

Franz Leitner Exklusiv Keynote Video

Die Österreichische Post hat als Big Player in diesem Ausnahmejahr 2020 wesentliches zwecks Systemaufrechterhaltung geleistet. Ihnen werden Insights speziell geboten unter anderem:
– Trends im Ecommerce
– Kapazitätsoffensive mittels Investitionsprogramm
– Masterplan der Nachhaltigkeit
Post_Horn_4C_new

Ideelle Partner der Kompetenzvernetzung Österreichs im Sektor Logistik