BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich # BVL Österreich # BVLÖ

Ein ganz Herzliches Willkommen. Wir stehen Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung. Nur einen Anruf oder ein Mail entfernt. Unser Geschäftsstellenteam freut sich auf Sie.

Die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich fungiert seit gut 4 Jahrzehnten als das Kompetenznetzwerk dieses Sektors zu dessen Weiterentwicklung. Neben der ehrenamtlichen Prägung sichert jedenfalls die nachhaltige Unabhängigkeit eine starke Stimme da prinzipielles ohne klassische Subventionen getragen wird. In diesem Sinne ist man gemeinnützig strikt den Mitgliedern objektiv plus neutral verpflichtet.

Bereits rund 950 BVLÖ Mitglieder schätzen den Mehrwert durch Alleinstellungsmerkmale samt einer Fülle an Topevents sowie Services dieser Plattform nämlich: Logistik Dialog Global Lokal, Youtube Channel, Logistik Appetizer, Thema Cluster, Logistik Akademie, et cetera. Speziell die international orientierte Supply Chain Community möchte gesteckte Grenzen überwinden weshalb der europäische Gedanke in einem aktiven Engagement direkt auf Brüsseler Ebene mitgestaltet wird. Sohin gilt es generell von Informationsfluss weiters Wissenstransfer außerdem Imagepflege überaus exklusiv in einem Wachstumsumfeld auch wirtschaftlich zu profitieren.

„Logistik Ist Leben“ lautet als Markenzeichen das Fokusmotto der BVL Österreich. Daraus resultiert innovativ ein familiärer Charakter bei den vielfältig wegweisenden Vorhaben. Ein Grund zusätzlich sich gemeinsam einfach wohl zu fühlen für unter anderem: Entscheider, Experten, Führungskräfte, Multiplikatoren, Persönlichkeiten, Young Professionals seitens Industrie, Handel, Dienstleistung, Öffentlichkeit, Non Profit, Interessensvertretung, Forschung inklusive Praxis.

Details und Aktuelles zugunsten Optionen via www.bvl.at!

BVL Österreich kurz in Zahlen

0

Mitglieder…

…nutzen die besonderen Vorteile und spannenden Angebote
0

Jahrzehnte…

…bereits besteht das Kompetenznetzwerk des Logistiksektors
0

Topevents…

…fanden im Jahr vor Corona statt insbesondere der Logistik Dialog

Containerkrise Coronakrise Europa ELA Roman Stiftner Video BVLÖ

„Was konkret bedeutet die Containerkrise nach der Coronakrise für letztlich ganz Europa und insbesondere die Logistik?“

Diese spannende Frage neben aktuellen Aspekten der permanenten Supply Chain Fitness erläutert im Exklusiv Keynote Video BVLÖ profund ELA Vicepresident Roman Stiftner.

Außerdem thematisches:
# Wen trifft die Containerkrise
# Was kostet die Containerkrise außerdem zur Coronakrise
# Wie lange noch Containerkrise
# Welche maßgeblich gewonnenen Lehren dieser beiden Resilienzkrisen

Faktor Mensch Technik REWE Christoph Matschke Video BVLÖ

„Ist der Faktor Mensch aus der Logistik des Handel aufgrund der Technik samt Digitalisierung bereits wegzudenken?“

Diese spannende Frage neben aktuellen Aspekten des permanenten Corona Learning New erläutert im Exklusiv Keynote Video BVLÖ profund REWE Vorstand Christoph Matschke.

Außerdem thematisches:
# Mitarbeiterflexibilität
# Hamsterkaufmethode
# Grenzschließungen
# Gesundheitsmaßnahmen

Störfeuer Corona Impfen WUW Sebastian Kummer Video BVLÖ

„Kann die Logistik trotz der Störfeuer als Enabler der Game Changer gegen Corona wie Impfen plus Testen fungieren?“

Diese spannende Frage neben aktuellen Aspekten des permanenten Supply Chain Management erläutert im Exklusiv Premiere Video BVLÖ profund WUW Professor Sebastian Kummer.

Außerdem thematisches:
# Schnelles Operieren in Produktion und Handelswelt
# Lernen zu Leben obgleich Krisenmodus
# Bewältigung der Volatilität für Transportbranche
# Richtungsweisendes Neustartszenario mit einem Schuss Humor

Aktuelles aus der und für die Logistik

Freie Lagerflächen im Hafen Wien, auch prädestiniert als Umschlagsplatz für die Bauwirtschaft, Jetzt Anfragen
Kategorie: Story

Freie Lagerflächen im Hafen Wien, auch prädestiniert als Umschlagsplatz für die Bauwirtschaft, Jetzt Anfragen

Derzeit ist folgendes verfügbar:

Kühllager (+2 bis + 8°C)
Informationsauszug:
– 383 m² (inkl. Fahrwege) groß
– Insgesamt 210 EUR-Paletten Stellplätze bei 3,40 Meter Palettenhöhe

Versperrbare Lagerflächen (Kojen)
Informationsauszug:
– Überdacht im Zentrallagerhaus
– Verschiedene Größen von 41 bis 143 m² frei

Tiefkühllager (-18 bis -24°C)
Informationsauszug:
– 160m² (inkl. Fahrwege) groß
– Kühlleistung von -18 bis -24°C regulierbar

Block-, Hochregal- und Freilagerflächen auf Anfrage!

Für weitere Informationen oder Fragen, ist unser Team gerne für Sie erreichbar.

Achterbahn – Seefracht im Auf und Ab der Ozeane
Kategorie: Appetizer

Achterbahn – Seefracht im Auf und Ab der Ozeane

Der globale Wellengang ist derzeit turbulent im komplexen Marktgebilde inklusive dualer Krise der beiden wichtigsten Schifffahrtskanäle. Erich Schatz, cargo-partner, gibt einen objektiven Einblick, wie stürmische Abschnitte gekonnt zu umschiffen sind.

Einfach mal schnell 6.000 Kilometer mehr als ursprünglich geplant zurücklegen? Eigentlich undenkbar in einem so stark von Verlässlichkeit plus Planbarkeit geprägten Sektor wie der Logistik. Derzeit angesichts der aktuellen Entwicklungen und geopolitischen Spannungen jedoch Normalität im Roten Meer. Statt den Suez-Kanal als eine der wichtigsten Passagen weltweit zu passieren, legen Schiffe einen enormen Umweg um das Kap der Guten Hoffnung zurück, müssen damit eine Laufzeitverlängerung von mindestens zehn Tagen in Kauf nehmen. Auch der Panamakanal kämpft aufgrund anhaltender Trockenheit und Dürre mit niedrigem Wasserstand folglich eingeschränktem Schiffsverkehr. Das geht nicht spurlos an Carriern und der verladenden Wirtschaft vorbei, weiß Erich Schatz, Corporate Director Product Management Sea Cargo bei cargo-partner.

Best Of Both – Für Ein- Auf- und Umsteiger
Kategorie: Appetizer

Best Of Both – Für Ein- Auf- und Umsteiger

Youngsters, Berufserfahrene, Quereinsteiger: Kooperationen zwischen Unternehmen und Bildungseinrichtungen bieten für alle Karrierelevels zahlreiche Vorteile. Tina Wakolbinger berichtet vom enormen Potenzial der beiden vereinten Welten.

Er sorgt in der Logistik durchaus für Sorgenfalten: der eminente Fachkräftemangel. Dieses enorm präsente Thema bewegt auch die tertiären Bildungseinrichtungen nachhaltig. Attraktive Konzepte plus Inhalte erlauben die Attrahierung von nationalen und internationalen Talenten für den österreichischen Arbeitsmarkt, eröffnen Karrieremöglichkeiten für Quereinsteiger und erhöhen damit die Attraktivität des Sektors, weiß Tina Wakolbinger, stellvertretende Leiterin des Institutes für Transportwirtschaft und Logistik an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Very Good Feeling – Benefits For Engagement
Kategorie: Appetizer

Very Good Feeling – Benefits For Engagement

Eine starke Arbeitgebermarke zu etablieren ist im fordernden plus teils noch unscheinbareren Logistiksektor unerlässlich. Pluxee, ehemals Sodexo Benefits & Rewards Services, verrät, wie Unternehmen mit Benefits einfach mehr bieten.   

In einer Zeit, in der Fachkräftemangel, moderne Arbeitsdynamiken sowie technologische Fortschritte die Unternehmenslandschaft prägen, ist die Schaffung einer positiven nebst bedeutungsvollen Employee Experience von entscheidender Bedeutung. Wo der klassische Obstkorb als Goodie mittlerweile einen schalen Beigeschmack hat, müssen Dienstgeber weiterdenken. Als weltweit führender Partner für Corporate Benefits und Engagement ist Sodexo Benefits and Rewards Services seit über 30 Jahren Experte auf dem Gebiet der steuersparenden Motivationslösungen. Seit Anfang 2024 firmiert das Unternehmen in Österreich nun unter Pluxee Austria GmbH (gesprochen: „Plaxi“). Senior Corporate Account Manager Johannes Lautner über das neue Pluxee Feeling.

Serie Special: Autarkie – Trend Heute Morgen
Kategorie: Appetizer

Serie Special: Autarkie – Trend Heute Morgen

Unabhängigkeit von externen Faktoren ist ein vielfältiges Feld, das Flexibilität plus Freiheit erfordert. Für HOERBIGER dabei oberstes Ziel: höchstmögliche Kundenzufriedenheit. Dragos Natea über das Autarkie-Puzzle für Customer Centricity.

Bei einem der weltweit führenden Technologieunternehmen mit Fokus auf performancebestimmende Komponenten bewegt sich bereits so einiges beim Thema Autarkie: Energie, Nachhaltigkeit, Prozesse. Dabei immer auf der Agenda als übergeordnetes Ziel: Customer Centricity. Funktionierende Lieferketten haben daher bei der Sicherstellung höchster Kundenzufriedenheit sehr hohe Priorität, wie Dragos Natea, Head of Supply Chain Management bei HOERBIGER, berichtet.

Bekommen Plus Behalten – Logistik-Youngsters begeistern
Kategorie: Appetizer

Bekommen Plus Behalten – Logistik-Youngsters begeistern

Sicher, vielfältig, spannend, dennoch ein Hidden Champion. Warum die Logistik als Arbeitgeberin oft noch unsichtbar bleibt und weshalb es eigentlich keine Work-Life-Balance braucht? Sandra Eitler über Erfahrungswerte und Erkenntnisse.

Viele Branchen sehen sich mit enorm hoher Nachfrage an Fachkräften konfrontiert, der aufgrund des überschaubaren oder sogar schrumpfenden Angebots nur schwer nachzukommen ist. Die Logistik ist dabei noch stärker betroffen als manch anderer Sektor. Sandra Eitler, Fachbereichsleiterin Transport & Verkehr an der Fachhochschule des BFI Wien, rückt die vielen interessanten, jedoch manchmal noch unsichtbaren Ecken des Sektors in den Fokus.

Terry Virts Exklusiv Premiere Video

Terry Virts zudem Commander der ISS International Space Station stiftet Exklusiv Premiere Video des Jahres für die BVL Österreich AFLA Austrian Federal Logistics Association überaus bewegend!

Ein kleines Virus hat uns allen ungeahnte Grenzen aufgezeigt weshalb der vorgesehene Besuch aus den USA am Großkongress des Logistik Dialog der BVL Österreich nicht realisierbar. Als Global Expert für ein vielschichtiges Themenspektrum gelingt ein exzellenter Streifzug insbesondere durch:
# Sustainability Agenda
# Climate Change
# Universe Logistics

Wolfgang Skrabitz Exklusiv Keynote Video

Die Knapp Industry als Big Player hat sich maßgeschneidert der Entwicklung von Technologien mit Innovationscharakter verschrieben. Ihnen werden Insights eigens geboten unter anderem:
# Trends versus Krisenmodus
# Auswirkungen der Konsumentenverhaltensänderung im Supply Chain Management
# Versorgungssysteme der Zukunft

Franz Leitner Exklusiv Keynote Video

Die Österreichische Post hat als Big Player in diesem Ausnahmejahr 2020 wesentliches zwecks Systemaufrechterhaltung geleistet. Ihnen werden Insights speziell geboten unter anderem:
# Trends im Ecommerce
# Kapazitätsoffensive mittels Investitionsprogramm
# Masterplan der Nachhaltigkeit

Ideelle Partner der Kompetenzvernetzung Österreichs im Sektor Logistik