"Logistik Ist Leben" +++ Der Sektor +++ Die Kompetenzvernetzung +++ Ein Herzliches Willkommen
Weiter
Corona Learning: Faktor Mensch, Handel, Logistik +++
Christoph Matschke, Exklusiv Video
Weiter
Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung
weiter
Hafen Wien +++ Freie Lagerflächen +++ Umschlagsplatz Bauwirtschaft +++ Jetzt Anfragen
Weiter
Corona: Impfen, Störfeuer, Enabler Logistik +++
Sebastian Kummer, Exklusiv Video
Weiter

BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich +++ BVL Österreich +++ BVLÖ

Ein ganz Herzliches Willkommen. Wir stehen Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung. Nur einen Anruf oder ein Mail entfernt. Unser Geschäftsstellenteam freut sich auf Sie.

Die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich fungiert seit gut 4 Jahrzehnten als das Kompetenznetzwerk dieses Sektors zu dessen Weiterentwicklung. Neben der ehrenamtlichen Prägung sichert jedenfalls die nachhaltige Unabhängigkeit eine starke Stimme da prinzipielles ohne klassische Subventionen getragen wird. In diesem Sinne ist man gemeinnützig strikt den Mitgliedern objektiv plus neutral verpflichtet.

Bereits rund 950 BVLÖ Mitglieder schätzen den Mehrwert durch Alleinstellungsmerkmale samt einer Fülle an Topevents sowie Services dieser Plattform- Logistik Dialog Global Lokal, Youtube Channel, Logistik Appetizer, Thema Cluster, Logistik Akademie, et cetera. Speziell die international orientierte Supply Chain Community möchte gesteckte Grenzen überwinden weshalb der europäische Gedanke in einem aktiven Engagement direkt auf Brüsseler Ebene mitgestaltet wird. Sohin gilt es generell von Informationsfluss weiters Wissenstransfer außerdem Imagepflege überaus exklusiv in einem Wachstumsumfeld auch wirtschaftlich zu profitieren.

„Logistik Ist Leben“ lautet als Markenzeichen das Fokusmotto der BVL Österreich. Daraus resultiert innovativ ein familiärer Charakter bei den vielfältig wegweisenden Vorhaben. Ein Grund zusätzlich sich gemeinsam einfach wohl zu fühlen für unter anderem: Entscheider, Experten, Führungskräfte, Multiplikatoren, Persönlichkeiten, Young Professionals seitens Industrie, Handel, Dienstleistung, Öffentlichkeit, Non Profit, Interessensvertretung, Forschung inklusive Praxis.

Details und Aktuelles zugunsten Optionen via www.bvl.at!

BVL Österreich kurz in Zahlen

0

Mitglieder…

…nutzen die besonderen Vorteile und spannenden Angebote
0

Jahrzehnte…

…bereits besteht das Kompetenznetzwerk des Logistiksektors
0

Topevents…

…fanden im Jahr vor Corona statt insbesondere der Logistik Dialog

Corona Learning: Faktor Mensch, Handel, Logistik +++ REWE Vorstand Christoph Matschke, Exklusiv Keynote Video

Im profunden Beitrag erwartet Sie neben pointierten Statements inhaltlich ferner logistisch unter anderem:
# Mitarbeiterflexibilität schafft Meistern der Lockdownphase
# Hamsterkaufmethode bedingt Frachtvolumenmangel
# Grenzschließungen nebst Regulatorisches erzwingen Neudispositionen
# Gesundheitsmaßnahmen bedeuten Sicherheitsvorkehrungen

Containerkrise nach Coronakrise…Logistik und Europa +++ ELA Vicepresident Roman Stiftner, Exklusiv Keynote Video BVLÖ

Im profunden Beitrag erwartet Sie neben hintergründigen Messages inhaltlich ferner logistisch auch direkt perfekt vernetzt mit Brüssel unter anderem:
# Wen trifft die Containerkrise
# Was kostet die Containerkrise außerdem zur Coronakrise
# Wie lange noch Containerkrise
# Welche maßgeblich gewonnenen Lehren dieser beiden Resilienzkrisen
ELAESCBVL

Nordafrika Hub Exportchance Österreichs +++ NACHLESE 26.03.2021 11:00-12:00 Microsoft Teams Deutsch +++ Logistics Compact Digital Live

Höchst erfolgreich hat die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich diesmalig in perfekter Kooperation seitens go international BMDW und WKO AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA dieses neue Format als vielfältige Topeventserie initiiert. Über 60 Mitgliedern sowie Interessenten wurde thematisch exklusives spannend außerdem kostenlos geboten nämlich aus 1. Hand bei diesem Programm samt Mehrwertoptionen:
11:00 Opening +++ Beatriz Schönstein-Wippel, WKO AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Projektmanagerin
11:05 Start +++ Wolfgang Kubesch, BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich, Geschäftsführer
11:10 Special, Fragen & Antworten +++ Martin Woller, Center Kairo, Wirtschaftsdelegierter
11:20 Special, Fragen & Antworten +++ Franz Bachleitner, Center Algier, Wirtschaftsdelegierter
11:30 Keynote, Fragen & Antworten +++ Gernot Fleischmann, Fleischmann Consult Niederlassung Algerien, Geschäftsführender Gesellschafter
11:45 Keynote, Fragen & Antworten +++ Jordi Jové-Farrando, LKW WALTER Internationale Transportorganisation, Director
12:00 Closing +++ Beatriz Schönstein-Wippel & Wolfgang Kubesch, AUSTRIAN LOGISTICS, Markenträger
Wir bedanken uns für das Engagement aller Mitwirkenden!

Corona: Impfen, Störfeuer, Enabler Logistik +++ Univ.-Prof. Sebastian Kummer, Exklusiv Premiere Video

Im profunden Beitrag erwartet Sie neben aussagekräftigen Statements inhaltlich ferner logistisch unter anderem:
# Logistik ist Enabler der Game Changer wie Impfen plus Testen
# Schnelles Agieren bei Produktion und Handel
# Logistik bewältigt nachhaltig Störfeuer speziell bezüglich Transport
# Richtungsweisendes Neustartszenario mit einem trotz allem Schuss Humor

Aktuelles aus der und für die Logistik

Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung
Kategorie: Story

Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung

Lebensmittelversand mit Next Day Zustellung

Heute an die Post übergeben –
Morgen beim Empfänger in Österreich zugestellt

Sie haben Lebensmittel, die am nächsten Tag österreichweit direkt beim Empfänger eintreffen sollen? Dafür bietet die Post die Next Day Zustellung an.

Next Day Zustellung für Lebensmittel:

Österreichweite Zustellung
Einlieferung im Post-Logistikzentrum: Montag bis Donnerstag (werktags)

Zustelltage: Dienstag bis Freitag (werktags)

Ist der Empfänger nicht Zuhause, wird die Sendung vor der Wohnungstür des Kunden abgestellt

Beratung zur optimalen Kühlverpackung inklusive

Auf Wunsch nimmt der Zusteller die Isolierbox sofort wieder mit

Freie Lagerflächen im Hafen Wien, auch prädestiniert als Umschlagsplatz für die Bauwirtschaft, Jetzt Anfragen
Kategorie: Story

Freie Lagerflächen im Hafen Wien, auch prädestiniert als Umschlagsplatz für die Bauwirtschaft, Jetzt Anfragen

Derzeit ist folgendes verfügbar:

Kühllager (+2 bis + 8°C)
Informationsauszug:
– 383 m² (inkl. Fahrwege) groß
– Insgesamt 210 EUR-Paletten Stellplätze bei 3,40 Meter Palettenhöhe

Versperrbare Lagerflächen (Kojen)
Informationsauszug:
– Überdacht im Zentrallagerhaus
– Verschiedene Größen von 41 bis 143 m² frei

Tiefkühllager (-18 bis -24°C)
Informationsauszug:
– 160m² (inkl. Fahrwege) groß
– Kühlleistung von -18 bis -24°C regulierbar

Block-, Hochregal- und Freilagerflächen auf Anfrage!

Für weitere Informationen oder Fragen, ist unser Team gerne für Sie erreichbar.

Jetzt 4 Blauwale für den Hochwasserschutz
Kategorie: Appetizer

Jetzt 4 Blauwale für den Hochwasserschutz

Der Hafen Wien als größtes Logistikzentrum Ostösterreichs rüstet weiter auf. Im Hafen Wien, Areal Albern, hat kürzlich ein stählerner Koloss Einzug gehalten, der seinen internationalen Warenverkehr in trockenen Tüchern hält.

Als größtes Logistikzentrum Ostösterreichs ist der Hafen Wien bedeutender Träger zur Systemerhaltung und die gesicherte Versorgungslage der Region. Er bietet rund 100 angesiedelten Unternehmen plus deren 5.000 Mitarbeitenden ein Zuhause. Der Hafen Albern als Betriebsstätte des Hafen Wien zählt zu den wichtigsten Standorten für den Getreide-Umschlag, beheimatet das Schwergutzentrum High & Heavy Lasten bis zu 450 Tonnen, ist Umschlagplatz für Baustoffe, landwirtschaftliche Produkte sowie Stahlerzeugnisse. Die Sicherung der logistischen Funktionsfähigkeit dieser zentralen Drehscheibe hat angesichts ihrer Bedeutung nebst der steigenden Zahl an Hochwasserereignissen höchste Priorität. Was 4 Blauwale mit diesem Unterfangen zu tun haben? Gemeinsam nehmen wir die Fakten dazu unter die Lupe.

Klein Aber Oho modernes Mirco-Fulfillment im E-Commerce
Kategorie: Appetizer

Klein Aber Oho modernes Mirco-Fulfillment im E-Commerce

Platzsparend, kostengünstig, blitzschnell: Innovative Lager- und Kommissionierlösungen müssen heutzutage umfassende Anforderungen erfüllen. HÖRMANN Logistik zeigt, wie dies im Online-Handel nachhaltig funktionieren kann.

Bereits seit Jahren verändert der E-Commerce den Einzelhandel spürbar. Digitalisierung, der Wandel im Konsumverhalten, die zunehmende Nutzung mobiler Geräte, Automatisierung samt Robotik: Sie alle verleihen dieser Entwicklung zusätzliches Momentum. Oliver Vujcic, Geschäftsführer von HÖRMANN Logistik, zeigt auf, wie die Chancen der steigenden Beliebtheit von Online-Bestellungen plus Click & Collect-Angeboten bestmöglich genutzt werden.

Optimal vernetzt
Angesichts kundenseitig induzierter steigender Anforderungen im Online-Handel sind neue Logistikstrategien, die diese effizient erfüllen, unverzichtbar geworden. Einer dieser innovativen Ansätze ist Micro-Fulfillment.

Unsicherheit mit Sicherheit
Kategorie: Appetizer

Unsicherheit mit Sicherheit

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Wie Unternehmen die Gewissheit des Unbekannten für die robustere Gestaltung von Materialbedarfsplanung und Lieferketten nutzen können, berichtet Sophie Parragh aus Theorie plus Praxis.

Wer Unsicherheiten nicht berücksichtigt, plant schlechter, als er eigentlich müsste. Eine Erkenntnis, die der Grundlagenforschung in der Entwicklung von Optimierungsalgorithmen zwecks Materialbedarfsplanung spannende Ansätze bietet. Vor allem angesichts des Pandemiegeschehens sowie der immer größer werdenden Menge vorhandener Daten rückt die nachhaltigere samt robustere Gestaltung der Supply Chains verstärkt in den Fokus. Sophie Parragh, Vorständin des Instituts für Produktions- und Logistikmanagement an der JKU Johannes Kepler Universität Linz, über den Stand der Wissenschaft nebst Implikationen in der Praxis.

Serie Special: Aufgegleist Supply Chain Fitness auf Schiene
Kategorie: Appetizer

Serie Special: Aufgegleist Supply Chain Fitness auf Schiene

3 Thesen, 1 Ziel: Die Sicherstellung fitter Lieferketten. Was Eisenbahnverkehrsunternehmen EVU kurz-, mittel- sowie langfristig beachten müssen, um im (Waren)Fluss zu bleiben? Bernd Müller der WLC Wiener Lokalbahnen Cargo gibt prägnant Aufschluss.

Der Schienengüterverkehr hat enormes Zukunftspotenzial in der Erfüllung seines ökologischen nebst ökonomischen Auftrags. Er trägt einen wesentlichen Teil zur Sicherstellung der kontinental-intermodalen Transportketten bei und deckt zudem den weltweiten Austausch von Waren mit dem europäischen Hinterland ab. Auch in Anbetracht der Ökologisierung der Logistik im Rahmen des „Fit For 55“-Pakets der EU sowie des Green Deal erfährt der schienengebundene Transport zunehmenden Aufschwung.

Terry Virts Exklusiv Premiere Video

Ein kleines Virus hat uns allen ungeahnte Grenzen aufgezeigt weshalb der vorgesehene Besuch aus den USA am Großkongress des Logistik Dialog der BVL Österreich nicht realisierbar. Als Global Expert für ein vielschichtiges Themenspektrum gelingt ein exzellenter Streifzug insbesondere durch:
– Sustainability Agenda
– Climate Change
– Universe Logistics

Wolfgang Skrabitz Exklusiv Keynote Video

Die Knapp Industry als Big Player hat sich maßgeschneidert der Entwicklung von Technologien mit Innovationscharakter verschrieben. Ihnen werden Insights eigens geboten unter anderem:
– Trends versus Krisenmodus
– Auswirkungen der Konsumentenverhaltensänderung
im Supply Chain Management
– Versorgungssysteme der Zukunft

Franz Leitner Exklusiv Keynote Video

Die Österreichische Post hat als Big Player in diesem Ausnahmejahr 2020 wesentliches zwecks Systemaufrechterhaltung geleistet. Ihnen werden Insights speziell geboten unter anderem:
– Trends im Ecommerce
– Kapazitätsoffensive mittels Investitionsprogramm
– Masterplan der Nachhaltigkeit

Ideelle Partner der Kompetenzvernetzung Österreichs im Sektor Logistik